NOVO NORDISK

Novo Nordisk-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf

--- Anzeige ---
76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Sie haben vor, die Novo-Nordisk-Aktie zu kaufen oder auf ihren Kurs zu traden? In diesem Fall raten wir Ihnen, zunächst alle Punkte zu untersuchen, die Ihnen dabei helfen, eine stichhaltige und passende Analyse für das Wertpapier zu erstellen. In diesem Artikel erhalten Sie Informationen und Erläuterungen darüber, was das Unternehmen genau macht, welches die wichtigsten Konkurrenten sind, wo die Stärken und Schwächen liegen und welche Partnerschaften Novo Nordisk in der jüngeren Vergangenheit eingegangen ist. Sie erfahren, wie Sie eine gute Fundamentalanalyse für die Novo-Nordisk-Aktie erstellen und welche Indikatoren Sie in diesem Zusammenhang beachten sollten.  

Faktoren, die den Kurs dieses Vermögenswerts beeinflussen können:

Analyse Nummer 1

Der Anstieg von Diabetes und anderen chronischen Krankheiten, die vor allem auf die Verstädterung zurückzuführen sind, sowie die gestiegene durchschnittliche Lebenserwartung sind wichtige Faktoren.

Analyse Nummer 2

Man sollte ein Augenmerk auf den wachsenden Markt für Biosimilars richten, da sich daraus Chancen für das Unternehmen ergeben können.

Analyse Nummer 3

Veränderungen im Umgang mit der Gesundheit sind ebenfalls wesentliche Elemente.

Analyse Nummer 4

Genau achten sollte man auf die steigende Staatsverschuldung der europäischen Länder. Diese könnte sich nämlich auf die Kostenübernahme für spezifische Behandlungen und somit auf die Aktivitäten von Novo Nordisk auswirken.

Analyse Nummer 5

Die Gesetzgebung im Gesundheitsbereich und die Verschärfung von Normen durch die Länder könnten die Entwicklung der Geschäftstätigkeit von Novo Nordisk belasten.

Analyse Nummer 6

Zuletzt sollte man genau beobachten, wie sich die direkten Wettbewerber von Novo Nordisk verhalten, und welche Allianzen (vielleicht sogar mit Konkurrenten) der Konzern eingeht.

--- Anzeige ---
Jetzt Novo Nordisk-Aktien traden!
76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Novo Nordisk

Um sich ein umfassendes Wissen über Novo Nordisk anzueignen, sollten Sie die folgende Übersicht über das Unternehmen, seine Aktivitäten und die Umsatzquellen lesen, damit Sie die Herausforderungen des Marktes besser verstehen und die Wachstumschancen besser einschätzen können.

Novo Nordisk ist ein dänisches Unternehmen, das auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten spezialisiert ist. Um die Aktivitäten besser einordnen zu können, sollte man wissen, wie sich der Umsatz auf die verschiedenen Geschäftsbereiche verteilt.

Was die geografische Verteilung des Umsatzes von Novo Nordisk angeht, so werden 19,1 % des Umsatzes in Europa erwirtschaftet, 47,1 % in den Vereinigten Staaten, 2,5 % in Nordamerika, 11,5 % in Afrika, dem Mittleren Osten und Ozeanien, 10,5 % in China, 5,3 % in Japan und Korea sowie 4 % in Lateinamerika.

 

Informationen über die Konkurrenten von Novo Nordisk

Wir kommen nun zu einer Wettbewerbsanalyse für das Unternehmen Novo Nordisk und sehen uns an, welches die stärksten Konkurrenten der Branche sind. Nachfolgend ein Überblick über die vier Unternehmen, die derzeit im direkten Wettbewerb zu Novo Nordisk stehen:

 

Strategische Allianzen des Konzerns Novo Nordisk

Selbstverständlich hat Novo Nordisk nicht nur Konkurrenten, sondern kann auch auf mehrere Verbündete zählen. In welche Richtung die Allianzen von Novo Nordisk gehen, erfahren Sie in der Folge anhand von zwei Beispielen.

 

Punkte, die für einen Aufwärtstrend der Novo-Nordisk-Aktie sprechen

Bevor Sie eine Strategie für das Trading der Novo-Nordisk-Aktie entwickeln, sollten Sie zunächst den folgenden Überblick über die Stärken und Schwächen des Unternehmens lesen.

Zunächst einige Beispiele für Stärken, durch die sich der Konzern auszeichnet:

 

Punkte, die für einen Abwärtstrend der Novo-Nordisk-Aktie sprechen

Kommen wir nun zu zwei Punkten, die als Schwäche des Unternehmens und damit seiner Aktie anzusehen sind.

Häufig gestellte Fragen

Wie antizipiert man die Kursentwicklung der Novo-Nordisk-Aktie?

Um die zukünftige Kursentwicklung der Novo-Nordisk-Aktie zu antizipieren, sollte man mehrere Analysen durchführen. Dazu zählt zum einen die technische Analyse auf der Basis von Charts sowie Volatilitäts- und Trendindikatoren und zum anderen die Fundamentalanalyse, in die alle externen Faktoren einfließen sollten, die sich möglicherweise auf den Kurs der Aktie auswirken.

Wie erstellt man eine Finanzanalyse für Novo Nordisk?

Auch die Finanzanalyse gehört zu den Analysen, die Sie vor einer Spekulation auf den Kurs der Novo-Nordisk-Aktie erstellen sollten. Für eine solche Analyse müssen Sie sich über die vierteljährlichen und jährlichen Ergebnisse des Unternehmens informieren und diese mit den Erwartungen von Analysten und Investoren abgleichen. Die Ergebnisse erhalten Sie auf der Unternehmenswebsite. In diesem Zusammenhang sollten Sie die Finanzkennzahlen nutzen und auf dieser Basis den echten Unternehmenswert sowie die Entwicklungschancen bestimmen.

Wie investiert man in den Kurs der Novo-Nordisk-Aktie?

Wenn Sie sich für die Novo-Nordisk-Aktie interessieren und in das Wertpapier investieren möchten, dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können entweder Aktien kaufen und diese in ihr Wertpapierportfolio aufnehmen oder sich für das Onlinetrading der Aktien auf einer Plattform mit CFDs entscheiden.

--- Anzeige ---
Jetzt Novo Nordisk-Aktien traden!
76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren