Die Monsanto-Aktie kaufen

Investoren, die auf den Aktienmarkt setzen, interessieren sich häufig für den Bereich der Landwirtschaft beziehungsweise für Unternehmen, die mit diesem Bereich in Verbindung stehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Monsanto-Aktie detailliert vor. Sie erhalten neben dem Echtzeitkurs und einer Analyse ihrer Kurse weitere hilfreiche Informationen über die Tätigkeiten dieses Unternehmens.  

 

Informationen über den Monsanto-Konzern

Der Konzern Monsanto ist Spezialist in der Herstellung und im Vertrieb von Saatgut für die Landwirtschaft. Der größte Teil des Umsatzes wird mit dem Verkauf von Saatgut und gentechnisch verändertem Saatgut erzielt, vor allem mit Maiskörnern. An zweiter Stelle steht der Verkauf von Pflanzenschutzprodukten.

Monsanto agiert hauptsächlich auf dem nordamerikanischen Markt, zu einem geringeren Teil jedoch auch in Europa, Afrika sowie in einigen südamerikanischen Ländern.

 

Die wichtigsten Konkurrenten von Monsanto

Der Monsanto-Konzern gehört derzeit weltweit zu den größten Spezialisten im Bereich der Agrochemie. Doch in dieser sehr speziellen Branche sind auch noch andere große Unternehmen tätig, die sich einen gnadenlosen Kampf um die Markanteile liefern. Nachfolgend erfahren Sie, wer die wichtigsten Akteure weltweit in der Herstellung chemischer Produkte für die Landwirtschaft sind, also welche Unternehmen in direkter Konkurrenz zu Monsanto stehen. Die Klassifizierung erfolgt auf der Basis des Umsatzes.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass Bayer mit der geplanten Übernahme von Monsanto zweifellos das größte agrochemische Unternehmen auf der ganzen Welt wird. Die Summe der Umsätze dieser beiden Konzerne wird den Umsatz von Syngenta übersteigen.

 

Die wichtigsten Partner von Monsanto

Der Konzern Monsanto ist mit einigen seiner direkten Konkurrenten Partnerschaften eingegangen, die sich im Wesentlichen auf Forschung und die Entwicklung neuer Produkte erstrecken.

 

Kursanalyse der Monsanto-Aktie

Der Kurs der Monsanto-Aktie notiert zurzeit am Main Market der amerikanischen Börse NYSE. Er fließt auch in die Berechnung des Aktienindex SP100 ein.

Die Chartanalyse der historischen Kurse im Verlauf der letzten zehn Jahre zeigt mehrere aufeinanderfolgende Phasen. Bis 2008 erkennt man zunächst einen ausgeprägten Trend nach oben, der vor einer leichten Korrektur nach unten abgelöst wurde. Seit Oktober 2010 legt das Wertpapier wieder an Punkten zu, wobei der Aufwärtstrend nicht sehr volatil ist.

 

Wichtige Börsendaten zur Monsanto-Aktie

Um den Stellenwert zu verstehen, den der Konzern Monsanto auf dem internationalen Börsenmarkt einnimmt, erhalten Sie nachfolgend als Ergänzung einige allgemeinere Daten, wie beispielsweise ein paar Kennzahlen dieser Aktie.

 

Wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung des Unternehmens Monsanto

Wie investiert man online in die Monsanto-Aktie?

Um online auf die Kursentwicklung der Monsanto-Aktie spekulieren zu können, benötigt man nur ein Tradingkonto bei einem Broker, der CFDs anbietet. Registrieren Sie sich gleich bei einem der besten Makler und beginnen Sie mit dem Trading.

Traden Sie jetzt die Monsanto-Aktie!
76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren