Bewertung: 3.88 8 Rezensionen
 

Welche Investition bringt am meisten ein?

Die meisten Menschen, die über Ersparnisse verfügen, möchten diese investieren, indem sie das Kapital anlegen oder auf rentable Investitionen spekulieren. Welche Investition bringt jedoch zur Stunde am meisten ein?

Diese heikle Frage beantworten wir Ihnen nachfolgend, indem wir Ihnen aufzeigen, wie Sie die Anlage Ihrer Ersparnisse optimieren können.

 

Sind Bankanlagen rentabel?

Wenn man sein Geld investieren möchte, wendet man sich in den meisten Fällen an seinen Bankberater, damit dieser einem die interessantesten Anlagemöglichkeiten aufzeigt. Aber können Banken uns wirklich am besten beraten und uns dabei helfen, die Investition zu finden, die am meisten einbringt?

Sicherlich bietet es einige Vorteile, wenn man seine Investitionen über eine Bank tätigt. Das Kapital wird dabei an einem einzigen Ort verwaltet und man kann von sicheren Anlageformen profitieren, wie von Aktiensparplänen oder von Lebensversicherungen. Allerdings entsprechen diese Investitionsmöglichkeiten nicht immer unseren Erwartungen, und die Erträge, die wir dabei erzielen, sind zwar garantiert, aber nicht weltbewegend. Selbstverständlich kann man auch etwas mehr dabei verdienen, wenn man sich für weniger sichere Anlagen entscheidet. Diese sind vielleicht manchmal etwas rentabler, aber das Risiko, alles zu verlieren, ist im Vergleich zu den Gewinnmöglichkeiten beträchtlich.

 

Eine Online-Investition bietet mehr Chancen

Im Grunde genommen ist heutzutage eine Online-Investition die Methode, die am meisten Chancen bietet. Was aber bedeutet "online investieren"? Dabei handelt es sich darum, dass Sie selbst direkt auf dem Börsen- oder Finanzmarkt spekulieren. Auf einer Tradingplattform können Sie darauf setzen, ob der Kurs eines Vermögenswerts – z. B. eine Aktie, ein Rohstoff oder ein Wechselkurs – steigen oder fallen wird.

Wenn Ihnen dies kompliziert erscheint und Sie sich in der Finanzwelt nicht auskennen, sollten Sie sich selbstverständlich in diesem Bereich erst weiterbilden, bevor Sie mit dem Spekulieren beginnen! Es ist heutzutage ganz einfach, auf diese Art zu traden, indem man CFDs (Contracts for Difference) nutzt, die mit einer stichhaltigen Strategie gut funktionieren.

Eine derartige Investition kann Ihnen bessere Renditen einbringen, als dies bei Bankanlagen der Fall ist, allerdings ist das Risiko auch höher …

Mit einer angepassten Strategie können Sie Ihre Chancen verbessern. Dafür bieten Onlinemakler Plattformen an, auf denen Sie Unterstützung bei der Analyse sowie wertvolle Hinweise erhalten, wie Sie Ihr Kapital richtig anlegen und eine bessere Rentabilität erzielen können. Orders wie Stop/Loss oder Take Profit können in diesem Zusammenhang ebenfalls hilfreich sein.

 

Warum soll man sein Geld an der Börse anlegen?

Die klassischen Anlageprodukte der Banken ziehen heutzutage immer weniger Privatanleger an, da sie einerseits zahlreiche Einschränkungen aufweisen und andererseits keine interessante Rendite bieten.

Die Zinssätze von Sparbüchern sind seit einigen Jahren extrem niedrig und bieten Investoren keine wirklichen Erträge. Auch Sondersparformen bieten langfristig nur noch sehr niedrige Zinssätze und sind darüber hinaus in der Regel betragsmäßig begrenzt.

Es ist daher interessanter, sein Geld an der Börse anzulegen, denn mit beliebten Börsenwerten kann man heute problemlos eine höhere Rendite erzielen. Wie wir weiter unten noch sehen werden, gibt es außerdem neue Möglichkeiten der Online-Investition, mit denen die Erträge ebenfalls höher sein können, wobei Sie dabei Ihre Investitionen immer selbst verwalten.

 

Wie legt man sein Geld bei einem Onlinebroker ganz einfach an der Börse an?

Es gibt heute Broker oder Makler, die im Internet Plattformen anbieten, auf denen Sie Ihr Geld in Aktien oder Aktienindizes anlegen können.

Dafür können Sie Tradinginstrumente wie CFDs nutzen. Mit CFDs beziehen Sie eine Kauf- oder Verkaufsposition auf den Kurs eines Börsenwerts, um beim Schließen dieser Position durch die Kursdifferenz einen Mehrwert zu generieren. Bei CFDs haben Sie zudem die Möglichkeit, von einer Hebelwirkung zu profitieren, durch die sich Ihre Gewinne mit 100, 200 oder sogar 300 multiplizieren.

 

In welche Vermögenswerte soll man investieren, damit sich das Trading lohnt?

Nachdem Sie nun wissen, welches die beste Art der Investition in die Börse ist, müssen Sie nur noch die rentabelsten Vermögenswerte für Ihre Investition auswählen. Dabei ist zu beachten, dass die Wahl auch von den Investitionsabsichten abhängt, denn je nachdem, ob man eine kurzfristige oder eher eine mittel- bis langfristige Investition anstrebt, eignen sich nicht dieselben Vermögenswerte. Der Wahl der Vermögenswerte hängt auch von den verfügbaren Mitteln und der Hebelwirkung ab, die man nutzen möchte.

Unter diesem Blickwinkel empfehlen wir Ihnen folgende Vermögenswerte:

  • Sehr volatile Vermögenswerte wie Aktienindizes, Rohstoffe und Edelmetalle weisen oft starke Kursschwankungen innerhalb einer kurzen Zeitspanne auf, sind aber auch riskanter.
  • Vermögenswerte, die sensibel auf aktuelle Ereignisse reagieren: Die Fundamentalanalyse wichtiger Finanz- und Wirtschaftsereignisse hilft Ihnen dabei, Vermögenswerte anzuvisieren, bei denen die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass ihre Kurse steigen oder fallen.
  • Börsennotierte Aktien: Sie stellen interessante Vermögenswerte für langfristige Strategien dar. Allerdings sollte man sich vorzugsweise auf Aktien stützen, über die man ein Maximum an Informationen besitzt, um die Kursentwicklung besser antizipieren zu können.

Um eine erfolgversprechende Strategie zu entwickeln, können Sie auch Tools wie Handelssignale, Marktanalysen und technische Analysen nutzen, die auf den Tradingplattformen kostenlos angeboten werden und mit deren Hilfe Sie gute Opportunitäten ausmachen können.

Generell gilt für alle Vermögenswerte, dass Sie vor der Investition immer eine umfassende Analyse der zu erwartenden Möglichkeiten erstellen sollten, indem Sie sowohl eine Fundamentalanalyse als auch eine technische Analyse durchführen. Mit einer derartigen Strategie haben Sie dann bessere Chancen auf die richtigen Trends zu setzen.

Bei einem seriösen Broker online traden

Auf einer Online-Tradingplattform können Sie kurzfristig von interessanten Investitionen profitieren. Beginnen Sie gleich, registrieren Sie sich noch heute bei einem der besten Broker und entwickeln Sie schnell Ihre Strategie.