Bewertung: 3.86 7 Rezensionen
 

Vodafone-Aktie kaufen

An der Börse findet man mehr und mehr Aktien von Unternehmen, die im Bereich der Telekommunikation tätig sind. Dieser Sektor boomt seit einigen Jahrzehnten und die Vermarktung moderner Kommunikationsmittel hat einigen zu großem Reichtum verholfen. Das Unternehmen Vodafone ist ein konkretes Beispiel dafür, und wir erläutern Ihnen nachfolgend, wie Sie diese Aktie kaufen können. Zuvor sollten Sie sich jedoch über ihren Kurs informieren und eine technische Analyse ihrer historischen Daten studieren.

 

Informationen über den Vodafone-Konzern

Der britische Vodafone-Konzern ist zurzeit der weltweite Marktführer im Mobiltelefonbereich. Die Aktivitäten des Unternehmens beschränken sich jedoch nicht nur auf dieses Segment. Der Großteil des Umsatzes wird zwar mit Dienstleistungen auf dem Gebiet der mobilen Telefonie erzielt, 15 % resultieren jedoch auch von Dienstleistungen rund um Festnetzanschlüsse und Internetzugänge.

Der größte Teil der Geschäftstätigkeit wird in Europa, vor allem in Deutschland und Großbritannien abgewickelt, Vodafone ist jedoch auch in Afrika, Asien und anderen Regionen vertreten.

 

Kursanalyse der Vodafone-Aktie

Die Vodafone-Aktie notiert zurzeit am Main Market der London Stock Exchange und ist Bestandteil bei der Berechnung des Aktienindex Stoxx Europe 50.

Die historischen Charts der letzten 10 Jahre zeigen einen globalen Trend nach oben, der von kleinen Mikrobewegungen unterbrochen war, aber bis heute anhält.

So investieren Sie in die Vodafone-Aktie

Wenn Sie sich sofort bei einem zuverlässigen Broker registrieren, der eine europäische Zulassung besitzt, können Sie gleich mit der Spekulation auf steigende oder fallende Kurse der Vodafone-Aktie beginnen und damit Gewinne erzielen.