Eine der besten Tradingplattformen
  • Plus500
  • Markets.com
  • eToro
  • XM

Die Toshiba-Aktie kaufen

Sie haben davon gehört, dass die Toshiba-Aktie ein interessanter Vermögenswert für das Trading ist? Damit Sie alle Trümpfe in der Hand haben, sollten Sie zunächst den folgenden detaillierten Überblick mit wesentlichen Informationen über diese Aktie lesen. Sie erhalten beispielsweise eine technische Analyse der historischen Kurse, eine Analyse der wirtschaftlichen und finanziellen Entwicklung in der jüngsten Vergangenheit, detaillierte Informationen über die Aktivitäten dieses Unternehmens sowie generelle Börsendaten und den Realtimekurs der Aktie.

 

Informationen über den Toshiba-Konzern

Der Toshiba-Konzern ist auf die Herstellung und Vermarktung von elektronischen und elektrischen Produkten spezialisiert.

Toshiba ist u. a. in folgenden Bereichen aktiv: Energietechnik und Infrastruktur, kommunale Versorgung, medizinische Systeme und Dienstleistungen, elektronische Bestandteile und periphere Geräte, Lifestyle-Produkte und -Dienstleistungen.

In den Bereich Energietechnik und Infrastruktur fallen Installation für Energiegewinnung aus Wasserkraft, Sonne, Windkraft und Erdwärme, was den Bereich der erneuerbaren Energien angeht, sowie Systeme für die Produktion von thermischer und nuklearer Energie.

Darüber hinaus produziert Toshiba Systeme für die Übertragung und Verteilung von Strom an Privathaushalte, kommerzielle Abnehmer und andere Nutzer.

Der Bereich kommunale Versorgung umfasst Systeme und Lösungen für Städte und Gemeinden auf dem Gebiet der globalen Infrastruktur (d. h. Wasser und Abwasser, Straßenbau, Katastrophenvorsorge) sowie energiesparende und umweltverträgliche Lösungen für Gebäude (wie Rolltreppen, Aufzüge, Klimatechnik und Beleuchtung). Auch fortschrittliche POS-Systeme für den Einzelhandel fallen hierunter.

In den Bereich medizinische Systeme und Dienstleistung fallen Angebote und Dienstleistungen für Diagnostik, Behandlung, Prävention und Prognose sowie für Krankenpflege und Gesundheitsförderung.

Der Bereich elektronische Bestandteile und periphere Geräte umfasst die Entwicklung von Flash-Speichern mit der NAND-Technik, Halbleiter und Speicherlösungen.

In den Bereich Lifestyle-Produkte und -Dienstleistungen fallen schließlich digitale Geräte wie LCD-Fernseher, Blu-Ray-Player, Laptops, Tablets und Haushaltsgeräte.

 

Wichtige Börsendaten zur Toshiba-Aktie

  • 2017 erreicht die Marktkapitalisierung von Toshiba einen Betrag von 1 327 641 Mio. EUR.
  • Zurzeit befinden sich 4 237 602 026 Wertpapiere von Toshiba in Umlauf.
  • Der Kurs der Toshiba-Aktie notiert zurzeit am Main Market der japanischen Börse von Tokio.
  • Toshiba ist außerdem Bestandteil bei der Berechnung des japanischen Aktienindex Nikkei 225 und zählt damit zu den 225 japanischen Unternehmen mit dem größten Börsenwert.
  • Das Aktionariat von Toshiba setzt sich wie folgt zusammen: 50 % der Aktien werden von der Toshiba Corp. gehalten, 4,66 % von Toshiba Tec Corp., 1,55 % von Baillie Gifford & Co, 1,53 % von Toshiba Tec Employees Stock Ownership Plan, 1,26 % von Dai-ichi Life Holdings Inc, 1,21 % von Polar Capital LLP, 0,88 % von Norges Bank Investment Management, 0,86 % von The Vanguard Group, 0,8 % von Dimensional Fund Advisors LP und 0,73 % von FIL Investment Management Ltd. Die übrigen Aktien befinden sich im Streubesitz.

 

Technische Analyse der historischen Kurse der Toshiba-Aktie

Es ist sinnvoll, sich die technische Analyse des Kurses der Toshiba-Aktie im Verlauf der letzten zehn Jahre anzusehen, um herauszufinden, wie sich dieses Wertpapier an der Börse verhält.

Die Chartanalyse seit 2007 zeigt, dass das Wertpapier sowohl kurz- als auch langfristig eine sehr starke Volatilität mit ausgeprägten Trends und zahlreichen Mikrobewegungen aufweist.

Von Juli 2007 bis März 2009 musste die Aktie zunächst eine starke Wertminderung hinnehmen. Der Kurs viel von 6,83 € auf 1,87 €. Im Anschluss ging es wieder nach oben, und der Kurs lag von April 2010 bis Mai 2011 über 4 €, bevor er dann wieder auf einen Wert von 2,50 € fiel.

Im April 2013 näherte er sich erneut der symbolischen Schwelle, konnte sie jedoch nicht überwinden. Ab 2015 verlor die Toshiba-Aktie zahlreiche Punkte und erreichte schließlich einen Tiefstwert von 1,26 €.

Zu Beginn des Jahres 2017 lag der Kurs der Toshiba-Aktie bei einem Wert von rund 2 €.

 

Wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung des Unternehmens Toshiba

  • Im September 2015 kündigt Toshiba einen Verlust von 37,83 Milliarden Yen innerhalb nur eines Monats an. Im Monat darauf verkauft der Konzern für 165 Millionen Dollar sein Bildsensor-Geschäft an Sony. Im Dezember desselben Jahres streicht Toshiba 6800 Stellen und verkündet einen Rekordverlust.
  • Im Juni 2016 verkauft der Konzern 80 % der Anteile seiner Haushaltsgerätesparte an Midea. Im Dezember desselben Jahres verkündet Toshiba Verluste in Milliardenhöhe aufgrund des Kaufs der Aktivitäten von Chicago Bridge & Iron Ende 2015.
  • 2017 verkündet der Toshiba-Konzern einen Verlust in Höhe von 5,9 Milliarden Dollar aufgrund des Kaufs von CB&I Stone & Webster ebenfalls im Jahr 2015. Toshiba kündigt an, einen großen Teil seines Flash-Speicher-Geschäfts verkaufen zu wollen. Investmentfonds und Halbleiter-Unternehmen machen Angebote in Höhe von rund 200 Milliarden Yen, doch das Unternehmen Western Digital, das Anteile an diesen Unternehmen besitzt, widersetzt sich dem Kauf.
  • Im März 2017 stimmt Toshiba dem Konkurs von Westinghouse zu, das Tochterunternehmen hat mehr als 9,8 Milliarden Dollar Schulden. Im April verkauft das französische Unternehmen Engie für einen Betrag von knapp 139 Millionen Euro seine 40-%-Beteiligung an Nugen, der auf den Bau von Nuklearanlagen spezialisierten britischen Tochtergesellschaft, an Toshiba.

Wo und wie investiert man in den Kurs der Toshiba-Aktie?

Nichts ist einfacher, als online in den Kurs der Toshiba-Aktie zu investieren. Sie können noch heute ein Konto bei einem Makler, der CFDs anbietet, eröffnen und sich an der Börse positionieren.