Royal-Dutch-Shell-Aktie kaufen


Bewertung: 4.10 20 Rezensionen
 
CFD-Service – Ihr Kapital unterliegt einem Risiko
Es ist ganz einfach, in den Kurs der Royal-Dutch-Shell-Aktie zu investieren und dadurch von den durch die Energiebranche erwirtschafteten Erträgen zu profitieren. In unserem detaillierten Überblick erhalten Sie alle wichtigen Daten, die Sie über dieses Wertpapier kennen sollten. Sie finden darin vor allem eine technische Analyse der historischen Kurse dieser Aktie sowie ihre aktuellen Kurse in Echtzeit.

 

Informationen über den Konzern Royal Dutch Shell

Der niederländische Konzern Royal Dutch Shell hat sich auf die Produktion und Distribution von Öl und Gas spezialisiert. Der überwiegende Teil seiner Tätigkeit liegt daher im Raffinieren und in der Distribution dieser Energierohstoffe. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Dienstleistungen im Bereich von Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas an.

Royal Dutch Shell erwirtschaftet seinen Umsatz vor allem in Europa, Asien, Ozeanien, Afrika, den Vereinigten Staaten sowie im übrigen Amerika.

 

Die wichtigsten Konkurrenten von Royal Dutch Shell

Der Konzern Royal Dutch Shell, in der Regel spricht man nur von Shell, gehört nach wie vor zu den weltweiten Riesen in der Mineralölindustrie. 2013 lag Shell in dieser Branche an der Spitze, inzwischen hat jedoch der wichtigste Konkurrent, das chinesische Unternehmen Sinopec, diesen Platz eingenommen.

Royal Dutch Shell liegt also heute mit einem Jahresumsatz von über 270 Milliarden Dollar auf dem zweiten Platz der Weltrangliste. Doch es gibt noch einige andere große Mineralölkonzerne, die kontinuierlich versuchen, ihre Marktanteile auszubauen. Nachfolgend einige Detailinformationen dazu.

Für eine rentable Investition in die Royal-Dutch-Shell-Aktie sollten Sie sich unbedingt über die aktuellen Informationen über diese großen Mineralölkonzerne auf dem Laufenden halten, damit Sie die Auswirkungen des extremen Konkurrenzdrucks in dieser Branche in Ihre Fundamentalanalyse einbeziehen können.

 

Die wichtigsten Partner von Royal Dutch Shell

  • 2007 unterzeichnete der Konzern Royal Dutch Shell eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem russischen Unternehmen Rosneft. Dabei geht es um eine strategische Kooperation und die gemeinsame Durchführung von Projekten zur Exploration, Extraktion und Transformation von Kohlenwasserstoffen.
  • 2012 schloss Shell eine Vereinbarung, um seine Partnerschaft mit Technip und Samsung im Bereich der LNG-Technolgie zu stärken.
  • 2016 ging Royal Dutch Shell eine Partnerschaft mit dem Konzern Total  ein, in deren Rahmen zwei bedeutende Projekte (eines im Iran und ein weiteres zur Entwicklung von Ölfeldern) umgesetzt werden sollen.

 

Analyse des Kurses der Royal-Dutch-Shell-Aktie

Die Royal Dutch Shell-Aktie notiert zurzeit in der Abteilung A der Börse Euronext in Amsterdam und ihr Kurs fließt in die Berechnung des Aktienindex AEX ein.

Erstellt man eine technische Analyse ihrer historischen Kurse, so bemerkt man als Erstes, dass das Wertpapier eine hohe Volatilität aufweist. Der Kursverlauf ist mittelfristig von ausgeprägten Ausschlägen gekennzeichnet, und auch langfristige Trends sind zu erkennen.

Wo kann man die Royal-Dutch-Shell-Aktie online traden?

Sie können sofort damit beginnen, die Royal-Dutch-Shell-Aktie online auf einer sicheren Plattform zu traden, auf der Sie dann alle notwenigen Tools zur Verfügung haben, die Sie für eine erfolgreiche Investition benötigen. Zögern Sie nicht länger!