Bewertung: 4.17 6 Rezensionen
 

Managed Accounts auf Forex

Da der Devisenmarkt hinsichtlich Liquidität und Volatilität zahlreiche Vorteile bietet, sind immer mehr Privatanleger bestrebt, ihr Kapital hier zu investieren. Zudem setzt die Spekulation auf Devisen nicht zwangsläufig eine hohe Investition voraus.

Die Generierung hoher Erträge bedarf jedoch eines gewissen Zeitaufwands, und man sollte mit den Grundlagen von Forex vertraut sein, um eigene Strategien erstellen zu können. Menschen, die einem Vollzeitjob nachgehen, fehlt dazu oft die Zeit. Für diese Personen und solche, die ihr Portfolio diversifizieren möchten, gibt es jedoch eine erfolgversprechende Möglichkeit: ein Managed Account durch Social Trading.

 

Wie kann man sein Konto auf Forex managen lassen?

Seit Kurzem haben Trader die Möglichkeit, die Führung ihres Forex-Kontos indirekt abzugeben, indem sie eine sogenannte Social-Trading-Plattform nutzen, beispielsweise die des Brokers eToro.

Auf dieser Plattform können Sie ganz einfach die Positionen der besten dort registrierten Trader kopieren. Sie müssen dafür nur eine erste Einzahlung leisten und den oder die Trader bestimmen, dem oder denen Sie folgen möchten.

Auf diese Art können Sie schnell Erträge generieren, ohne dass Sie selbst viel Zeit dem Trading widmen müssen.

 

So funktioniert das Social Tradings auf Forex

Die Funktionsweise dieser Art von Managed Account auf Forex ist ganz simpel und eignet sich auch für Personen, die ohne Vorkenntnisse mit Devisen oder CFDs spekulieren möchten.

Sie müssen sich dafür nur bei einem Broker registrieren, der diese Möglichkeit bietet. Im Vergleich zum klassischen Trading entstehen keinerlei Mehrkosten. Anschließend leisten Sie eine Einzahlung und suchen sich aus dem Ranking der erfolgreichsten Trader einen oder mehrere Investoren aus.

Ihre Positionen werden dann – proportional zu Ihrem Startkapital – zur selben Zeit eröffnet und geschlossen wie die des entsprechenden Leaders, den Sie bestimmt haben. Von Ihrer Seite aus ist dabei keinerlei Eingriff mehr notwendig.

 

Vorteile von Managed Accounts auf Forex

Die Vorteile bei der Nutzung eines Managed Accounts auf Forex sind vielfältig. Zunächst einmal können Sie damit Gewinne erzielen, die über den Erträgen klassischer Anlageprodukte liegen, ohne dass Sie dafür etwas tun oder Zeit aufwenden müssen. Die hohe Liquidität des Marktes erlaubt Ihnen zudem, sich Ihr Kapital jederzeit auszahlen zu lassen.

Anfänger haben mit dieser Methode die Möglichkeit, risikolos das Trading zu erlernen, denn sie können in ihrem Tradingkonto alle Investitionen in Echtzeit verfolgen und sogar den Tradern, denen sie folgen, direkt Fragen stellen, um die getroffenen Entscheidungen besser zu verstehen.

So testen Sie das Social Trading

Sie interessieren sich für Social Trading und die Möglichkeit, Ihr Forex-Konto von erfahrenen Tradern managen zu lassen? Zögern Sie nicht länger, sondern beginnen Sie gleich damit, schnell Geld zu verdienen. Registrieren Sie sich bei eToro!