Bewertung: 3.50 6 Rezensionen
 

K+S-Aktie kaufen

Der Sektor Landwirtschaft gehört zu den Bereichen, die in den nächsten Jahren weiter entwickeln dürften. Daher ist es interessant, auf dem Aktienmarkt in Unternehmen zu investieren, deren Aktivitäten mit diesem Sektor in Verbindung stehen. Dies ist beim Konzern K+S der Fall. In unseren Erläuterungen erfahren Sie mehr über die Unternehmenstätigkeit, und mit der Analyse der historischen Kurse können Sie den Preis der Aktien besser antizipieren.

 

Informationen über den K+S-Konzern

Der K+S-Konzern ist zurzeit der weltweite Marktführer in der Herstellung von Salzprodukten und Düngemitteln. Dies ist jedoch nur ein Teil, die Aktivitäten des Unternehmens sind nämlich viel umfassender. Neben der Produktion von Düngern auf Basis von Kali und Magnesium stellt K+S auch Salze für die Lebensmittelindustrie und industrielle Zwecke, Streusalz für Straße sowie Produkte wie Katzenstreu her.

Der größte Teil des Umsatzes wird in Europa und Amerika erzielt.

 

Kursanalyse der K+S-Aktie

Die K+S-Aktie notiert zurzeit an der Deutschen Börse AG in Frankfurt und ist Bestandteil bei der Berechnung des Börsenindex DAX 30.

Betrachtet man die historischen Kurse, so stellt man fest, dass der Kurs der K+S-Aktie, außer einem Spitzenwert im Jahr 2008, eher neutral verläuft. Allerdings gibt es Mikroausschläge, die für das kurzfristige Trading interessant sind.

Wie profitiert man von der K+S-Aktie?

Auch Sie können von den Kursausschlägen der K+S-Aktie profitieren, indem Sie sich ganz einfach bei einer Online-Tradingplattform registrieren, die dieses Wertpapier anbietet. Mit CFDs können Sie sowohl auf steigende als auch auf sinkende Kurse setzen.