Bewertung: 4.00 3 Rezensionen
 

Die amerikanischen Aktienindizes traden

Bei der Onlinespekulation auf einer Tradingplattform hat man Zugriff auf diverse finanzielle Vermögenswerte. Dazu zählen auch die amerikanischen Aktienindizes. Um erfolgreich auf diese Indizes zu traden und schnell Gewinne zu erzielen, sollte man sie jedoch genau kennen. Lesen Sie unsere Präsentation aller amerikanischen Aktienindizes, die Sie online traden können.

 

Den amerikanischen Aktienindex Dow Jones traden

Der Aktienindex Dow Jones, auch DJIA (Dow Jones Industrial Average) genannt, ist nicht nur der älteste amerikanische, sondern der älteste Aktienindex überhaupt auf der ganzen Welt. Er wird von Dow Jones Indexes herausgegeben, einem Joint Venture zwischen der CME Group und der Dow Jones Company. Letztere hält jedoch nur einen Anteil von 10 % am gemeinsamen Unternehmen, während die CME Group 90 % besitzt.

In diesem Index sind die 30 wichtigsten Unternehmen der Vereinigten Staaten zusammengefasst, gewichtet nach dem Wert ihrer Aktien. Seit der ersten Notierung hat sich die Zusammensetzung des Dow Jones stark verändert, und nur das Unternehmen General Electric ist seit der Gründung 1907 darin vertreten.

 

Den amerikanischen Aktienindex Nasdaq traden

Der NASDAQ (National Association of Securities Dealers Automated Quotations) ist hinsichtlich des Handelsvolumens nach dem NYSE (siehe unten) der zweitwichtigste Index der Vereinigten Staaten. Die NASDAQ ist zudem die größte elektronische Börse auf internationaler Ebene. Diese Börse wird von einem europäisch-amerikanischen Konzern desselben Namens betrieben.

Im NASDAQ sind vor allem Unternehmen aus den Bereichen Internet und Informatik enthalten, wobei jedoch auch die Branchen Bank, Distribution, Biotechnologie, Industrie und Transport vertreten sind.

Zu unterscheiden ist zwischen dem NASDAQ und dem NASDAQ 100. Letzterer umfasst nur die 100 größten Unternehmen des NASDAQ.

 

Den amerikanischen Aktienindex S&P 500 traden

Der Aktienindex S&P 500 (SPX) repräsentiert den amerikanischen Markt am besten. In ihm sind die 500 Unternehmen mit der höchsten Kapitalisierung vertreten, die an den amerikanischen Börsen notieren.

Dieser Index wird von Standard & Poor's erstellt, einer der drei wichtigsten Ratingagenturen.

Man unterscheidet ihn vom Index S&P 100, in dem nur die 100 größten Unternehmen des S&P 500 gelistet sind.

 

Den amerikanischen Aktienindex NYSE traden

Der NYSE ist der Index der Börse New York Stock Exchange, besser bekannt unter dem Namen "Wall Street". Dies ist der größte Handelsplatz für Aktien auf der ganzen Welt, und hier erfolgen die Notierungen auch heute noch per Zuruf.

Die NYSE gehört seit der Fusion mit Euronext dem Konzern NYSE Euronext. Der Dow Jones und der S&P notieren ebenfalls an dieser Börse.

Insgesamt notieren hier die Aktien von mehr als 2700 Unternehmen in Abhängigkeit von ihrer Aktienmarktkapitalisierung.

Wie investiert man in die wichtigen amerikanischen Aktienindizes?

Sie möchten die wichtigen amerikanischen Aktienindizes online traden? Dann empfehlen wir Ihnen, mit dem Investieren zu beginnen, indem Sie sich bei einem anerkannten Broker registrieren.